Hitglobus.de Bannertausch





Modules
· Home
· Journal
· Search
· Stories Archive

· Foren
· Wallpaper
· Private Nachrichen
· Mein Account
· Abstimmungen
· Team
· Gründe
· Allgemeines
· Liebeskummer
· My love story
· Soloalbum


 Pandora charms is like your planet-like design
 Pandora disney charms household attraction layout
 Pandora rings a pink-and-orange sunset theme
 Nike Air Max shoes 's your most desired preference
 The particular sterling pandora is sold simply in the culina
 Pandora rings around some styles include produced alteration
 Pandora jewellery inside Asia a growing number of treasured
 Nike recently published some sort of footwear has become the
 Adidas would work for many occasions tend to be contemporary
 Nike gross sales flower progressively past fraction

Life-Sux.com das Forum, life sux, love sux, liebe stinkt Forums




Life-Sux.com das Forum, life sux, love sux, liebe stinkt: life sux

In diesem Thema suchen:   
[ Zurück zur Homepage | Wählen Sie ein neues Thema ]

 Joyless

life suxWofür stehen wir jeden Morgen auf?
Wofür arbeiten wir?
Wieso leben und lieben wir?

Im Grunde gibt es nur einen Grund. Spaß. Jede unserer Handlungen, unser ganzes Denken, einfach alles, zielt darauf ab, persönliche Freude zu erzielen.
Von dem Geld, dass wir verdienen, machen wir Urlaub und kaufen uns Luxusgüter. Alles Dinge die uns Spaß und Freude bereiten.
Etwas zu tun, was uns nicht irgendwann in weiterem Sinne Spaß bereitet ist absurd. Und fern jedweder menschlicher Vernunft.

Doch was ist, wenn man keine Freude mehr empfindet?
Wenn die Abstände in denen man Spaß hat immer und immer größer werden?
Was ist, wenn dein Handeln zwar immernoch auf Freude abzielt, diese aber ausbleibt?
Dann färbt sich die Welt schwarz. Schritt für Schritt nähert sich das Leben, dem eines Schaafes an. Man wacht auf, isst, irrt umher, wie eine leere Hülle um wieder zu essen und schließlich zu schlafen.

Also beginnt man in sich nach etwas zu suchen. Etwas, was die Freude neu entzünden kann. Etwas, was den Handlungen wieder einen Sinn und ein Ziel gibt. Doch dort wo Leere ist kann nichts sein und gefunden werden, außer noch mehr Leere.

Bedenke jedoch, dass dort wo Leere ist, auch viel Platz ist. Vielleicht muss man sie nur füllen. Nur wie?

Geschrieben von fallenang3l auf Friday, 17.August. @ 04:05:07 CEST (4222 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 4.5)

 Memories

life suxNotiz an mich:

Ich vergesse Dinge. Damit meine ich nicht wohin ich den Schlüssel gelegt habe oder ob ich den Ofen angelassen habe.
Ich vergesse Gefühle. Das war mir nicht klar, bis jetzt, als ich Spuren von ihnen wiederfand. Es ist einfach zu lange her das ich bestimmte Dinge erlebt bzw. bestimmte Gefühle gehabt habe. So lange her, das ich unterbewusst vergessen habe wie sich Zweisamkeit, Hingebung und ähnliches anfühlen.

In der Psychologie spricht man von Extinktion, wenn aufgrund ausbleibender Verstärkung die konditionierte Reiz-Reaktionsverbindung abgebaut und das erlernte Verhalten dadurch verlernt wird. Im Grunde ist genau dies Geschehen, was eigentlich nicht schlimm ist, denn man vermisst nicht, was man vergessen hat.
Das ist so ähnlich, wie bei alten Kuscheltieren oder Spielsachen, die Mama heimlich aussortiert und wegschmeisst. Es interessiert einen so lange nicht, wie man durch sein Vergessen, seiner Existenz nicht bewusst ist. Doch wenn man irgendwie daran erinnert wird und einem klar wird wie wunderschön es war damit zu spielen, dann vermisst man es.
Bei den Gefühlen ist es das gleiche. Jetzt, da ich mich an sie erinnere, vermisse ich sie!
Aber ist es möglich so lange Zeit verlorens Spielzeug wieder zu erlangen oder bleibt uns nur die Erinnerung daran, die wir, wie sollte es anders sein, wieder vergessen werden?

Notiz Ende.

Geschrieben von fallenang3l auf Monday, 07.August. @ 00:43:45 CEST (4240 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

 Aus der Traum!

life sux Unendliche Trauer vs. grenzenloser Freude.
Maßlose Enttäuschung vs. polarisierender Euphorie.
Es gibt nichts wo diese beiden völligen Gegensätze sich so nah sind wie beim Fussball.
54x74-1990=2006 war die Formel für den WMSieg der Deutschen im eigenen Land. Doch die Mathematikwelt erfuhr am heutigen Tage eine Revolution die dem Sturm auf die Bastille 1789 gleich kommt. Korrekt muss sie Formel nämlich nun lauten 54x74-1990 ≠ 2006. In 5 überragenden Spielen kämpften sich die "Kliensmänner" bis ins Halbfinale wo sie heute, am 04.07.06 gegen Italien antreten mussten. Fussballdeutschland euphorisiert, ritt auf der Welle der Begeisterung getaucht in ein schwarz-rot-goldenes Fahnenmeer. Die Hoffnung und Zuversicht den begehrten Titel zu gewinnen war gross in Deutschland, doch es kam, wie so oft, anders als man es sich gewünscht hatte. Fabio Grosso beendete den Traum der Deutschen in der 122. Minute und Alessandro Del Piero versetze den niedergeschmetterten Gastgebern 2 Minuten später den Todesstoß zum 0:2.
Es kam einem vor als könnte man die Luft förmlich schneiden und als höre man die Ameisen auf dem Boden ihrem Tagwerk nachgehen, als der Schlussspiff ertöhnte und mann stillschweigend nachhause fuhr.
Eine grandiose Elf verabschiedet sich unter Tränen von einem phantastischen Publikum (Bild links) und es bleibt die Hoffnung, dass ein wenig der Euphorie und des neuen Nationalstolzes erhalten bleibt. Denn obwohl es noch 2 Spiele geben wird, nehmen die Deutschen schon heute emotional von einer Weltmeisterschaft abschied, in der sie durch spielerische und organisatorische Perfektion glänzte. So behalten wir nun die WM2006 in guter Erinnerung und denken an die schönen, um nicht zu sagen UNGLAUBLICH schönen Momente (Bild rechts) ;) der letzten Wochen, löschen alle Nummern von Pizza-servicen aus unseren Telefonbüchern und Handys und sagen in Anerkennung an die Leistung unseres Gegners:
FUCK ITALY

Geschrieben von fallenang3l auf Wednesday, 05.July. @ 03:22:23 CEST (4056 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

 Teufelskreis der Depression

life suxWenn man gefragt wird: "na wie gehts", steht dahinter meist nicht mehr als eine Floskel, die man so dahersagt, um Interesse am Leben des anderen zu heucheln.
Aber wie reagiert derjenige wenn ich ihm sagen würde das es mir so scheisse geht das ich kotzen könnte. Das ich nichts habe woran ich mich im Moment erfreuen kann und das meine einstige Freude am Leben, Bitterkeit, Wut, Selbsthass und Frustration gewichen ist. Wie tief kann man fallen, wenn man eh schon nicht hoch stand und wie lang kann man stürzen ohne zu resignieren?
Je tiefer ich Falle desto mehr distanziere ich mich von allen und allem. Und je mehr ich mich distanziere desto einsamer fühle ich mich.
Ist es schlechtes Karma, das mich veranlasst bei 5 Aufgaben die falsche von 2 Möglichkeiten anzukreuzen? Ist es Pech, das mir nur 1 Punkt zum bestehen fehlt? SCHWACHSINN es ist mein eigenes Versagen! Es ist meine Dummheit und Unfähigkeit die mir diesen unablässigen Misserfolg beschert. Doch wieviel Misserfolg verkraftet jemand dessen einzige positive Eigenschaft er für seine Intelligenz hielt? Was passiert wenn nichts als unendlicher Enttäuschung bleibt? Ich enttäusche nicht nur mich sondern auch alle die an mich glauben und das tut mir am meisten weh. Mein Vater würde sagen "abhaken und weitermachen". Doch auch wenn ich weiss das es das beste wäre, kann ich es nicht. Und so schotte ich mich weiter ab weil ich mich für mich schäme und gerate immer tiefer in den Teufelskreis der Depression. Life *****ing SUX
FaLLeNaNg3L

Geschrieben von FaLLeNaNg3L auf Friday, 06.January. @ 20:01:29 CET (4455 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 5)

 Scheuklappen

life suxStolz geschwellter Heldenbrust stolzieren wir, mit der Naivität eines 10 jährigen Kindes, umher. In einer Scheinwelt, die der Realität fernab scheint, lebend, erschafft uns unser Bewusstsein eine schmeichelnde Realität, welche lebenswert ist.
Doch was ist wenn man aus dieser Welt herausgerissen wird, ähnlich wie die Höhlenmenschen von Platons Höhlengleichniss? Vermag unser Auge, das nur das seichte Kerzenlicht und dessen abgebildete Schatten gewohnt war, die Helligkeit des Sonnenlichtes zu ertragen?
Vertraue niemandem! Nicht einmal deinen eigenen Gedanken und Vorstellungen, weil diese die ersten sind die sich der Wahrheit entfremden.
Bleibt eine Frage offen: Wird es uns möglich sein, die Realität zu unseren gunsten zu manipulieren oder müssen wir wieder in unsere Höhle zurück und die Abbilder der Realität betrachten um erneute Zufriedenheit zu erlangen?

Geschrieben von FaLLeNaNg3L auf Wednesday, 13.April. @ 05:24:15 CEST (4860 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

 One of those days

life sux"Es ist mal wieder einer dieser Tage, an denen du gar nicht erst aufstehen willst Alles ist beschissen. Jeder kotzt dich an Du weißt nicht genau warum aber am liebsten würdest du jemandem den Kopf abhacken Kein menschlicher Kontakt und wenn du dich beeinflussen lässt dann wird dein Leben eingeengt... Am besten bleibst du einfach weg von mir, du Arschloch" (Limp Bizkit)
Gestern war so ein Tag denn alles was schief laufen konnte lief auch schief. Wut, Frust, Angst und Liebe sind in mir angestaut und nur eine haardünne Membran der Selbstkontrolle und etischen Prinzipien versucht diese Gefühle unter Kontrolle zu halten doch wie ich bereits einmal schrieb: "Kontrolle ist Illusion"
Und so warte ich auf den Tag an dem die brodelnden Gefühle in mir ausbrechen. Vielleicht wäre es besser als ständig zu versuchen diese Gefühle zu unterdrücken - doch eine Antwort darauf erwarte ich vergebens.
Life Sux

Geschrieben von FaLLeNang3L auf Friday, 04.February. @ 14:48:32 CET (5465 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

 200.000 Tote bei Flutkatastrophe in Südostasien

life sux ca. 200.000 Tote, forderte der gewaltige Tsunami, welcher am 26.12.04 Südostasien heimsuchte.
Millionen und Abermillionen Menschen ohne Obdach, stehen vor den Trümmern ihrer Existenz, wenn die Welle nicht sogar diese in die Tiefe gezerrt hat. Im fauligen Todesgeruch und umgeben von Leichenbergen laufen Waisenkinder umher die mit leeren, traurigen Augen auf das "Nichts" blicken, das ihnen geblieben ist.
Müssen sich gläubige Menschen jetzt nicht fragen: "Wo war Gott als die Flut unschuldige Kinder in die düstere Tiefe der Meeres riss und sie für immer verschlag?"
"Mitleid ist die höchste Form der Liebe - vielleicht die Liebe selbst." (Heinrich Heine). Und so spende ich den Betroffenen all mein Mitleid denn ich weiss: "das Leben endet, leider nicht seine Folgen." (Stanislaw Jerzy Lec)

Geschrieben von FaLLeNaNg3L auf Sunday, 16.January. @ 04:14:47 CET (7411 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

 Mosi Mord

life suxSkandal!!!
Irgend ein irrer hat den bekannten münchner Modemacher Rudolph Mooshammer brutal stranguliert.
Doch wer kümmert sich jetzt um die Töle "Daisy"???
Hier mein Aufruf: Ich biete mich an den verschmusten kleinen Flohmagneten aufzunehmen damit er nicht in einem Hundeheim verkommt, wo er unzivilisiert aus einem Fressnapf fressen und in einem Hundekörbchen schlafen müsste, anstatt Kaviar auf einem Silberteller serveiert, und auf einem eigens angefertigten Hundewasserbettchen schlafen zu dürfen.
FaLLeNang3L

Geschrieben von FaLLeNaNg3L auf Sunday, 16.January. @ 02:05:18 CET (5308 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

 Aller Abschied fällt schwer

life sux"Wandel und Wechsel liebt, wer lebt." (Richard Wagner)
In jedem Leben gibt es Zeiten des Abschied nehmens. Denn alles ist endlich wie schon Marc Aurel vor 2000 Jahren wusste als er sagte: "Beachte immer, daß nichts bleibt, wie es ist und denke daran, daß die Natur immer wieder ihre Formen wechselt."
Nur sollte uns bewusst sein, dass jedes Ende mit einem Neuanfang einhergeht. Mit allem das Endet, fängt etwas neues an.
Und auch wenn uns der Abschied von vertrautem sehr schwer fällt, weil wir uns manchmal vor dem neuen fürchten, so ist es doch naiv zu glauben Dinge blieben so wie sie sind, und nichts änderte sich. Denn alles ändert sich ständig und alles findet ein Ende. Uns dagegen zu wehren und versuchen die Zeit anzuhalten ändert garnichts.
Also sollten wir glücklich und dankbar sein für die Zeit die uns gegeben war, für die Menschen die uns begleitet haben in dieser Zeit und diese als Erinnerung bei uns tragen.
Manchmal entsteht neue nähe nur aus Distanz und ein neuer Anfang durch ein Ende.
"Veränderung ist das Salz des Vergnügens." (Friedrich von Schiller)

Geschrieben von FaLLeNaNg3L auf Monday, 20.September. @ 00:43:15 CEST (4929 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 5)

 Das Blutbad von Beslan - die Kindermörder

life suxUm 13.07 Uhr dröhnt die erste Explosion, und damit nimmt das Geiseldrama im Nordkaukasus die schlimmstmögliche Wende. 51 Stunden nach dem Überfall auf Kinder, die in der Schule von Beslan fröhlich den Beginn des Schuljahres feierten, kommt es zum Blutbad. Nach offiziellen Angaben hatte der russische Zivilschutz mit den Terroristen vereinbart, dass Leichen auf dem Schulhof mit zwei Wagen geborgen werden dürfen. Doch dann explodiert eine Granate.

Geschrieben von FaLLeNaNg3L auf Sunday, 05.September. @ 23:57:06 CEST (5272 mal gelesen)
(mehr... | 3912 mehr Zeichen | Punkte: 0)


Abstimmung
Wie oft hast du Sex?

stündlich
täglich
wöchentlich
monatlich
jährlich
mehrere Jahre her
noch nie



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 313

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Friday, 28 May
· Changes
Friday, 12 March
· Terror in Madrid
Thursday, 26 February
· Deutlich weniger Suizide in den letzten 20 Jahren
Monday, 02 February
· Entscheidungen
Monday, 26 January
· Im(de)pressions?!
Sunday, 04 January
· 2004 - der Fehlstart
Wednesday, 31 December
· 2003 - endlich vorbei!
Thursday, 25 December
· Der Schrei nach Liebe
Wednesday, 24 December
· Merry X-Mas
Monday, 15 December
· Die Achterbahn des Lebens
Saturday, 29 November
· Freundschaft - Ein Geschenk an mich selber
Wednesday, 26 November
· Zahlen die die Welt nicht braucht.
Wednesday, 12 November
· The killer in me is the killer in you
Tuesday, 04 November
· Angst - Die Möglichkeit zur Freiheit?
Monday, 03 November
· Nicht heulen: Weinen ist gesund!
Sunday, 02 November
· Ratlosigkeit - Eine Lektion fürs Leben
Tuesday, 28 October
· Terror gegen die Helfer
Friday, 24 October
· Traurigkeit in mir
Wednesday, 22 October
· Mysterium der neuen User
Thursday, 11 September
· 2 Jahre danach...

Ältere Artikel




Life-Sux.com das Forum, life sux, love sux, liebe stinkt Forum Index
PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.45 Sekunden
Official receipt canadian pharmacy )'\ maxalt online are buying their medications.